Claus Gründel ist neuer General Manager Embedded IoT Solutions

30/08/2022

Bronschhofen (Schweiz), 30. August 2022 – Swissbit stärkt seinen Geschäftsbereich für hardwarebasierte Security-Produkte: Ab sofort leitet Claus Gründel als General Manager den Bereich „Embedded IoT Solutions“. Gründel übernimmt die Position von Swissbit CEO Silvio Muschter. Dieser hatte die Rolle seit der Gründung des Geschäftsbereichs im Jahr 2019 als Doppelfunktion wahrgenommen und wird sich zukünftig voll auf die Unternehmensleitung konzentrieren. Claus Gründel legt den Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf den kontinuierlichen Ausbau des Swissbit Security-Portfolios mit einem starken Fokus auf die Einbindung von Software und Services für die Absicherung von IoT-Infrastrukturen.  

„Die jahrelange Erfahrung von Swissbit im Bereich hardwarebasierter Security-Produkte ist ein starkes Fundament für die Entwicklung weiterführender Lösungen, die den gestiegenen Anforderungen für IoT- und Cybersicherheit Rechnung tragen. Das schließt sowohl IoT-Software als auch Services ein und reicht bis hin zu Security-Lösungen für Cloud-Anbieter und -anwendungen. Für die Umsetzung werden wir auch gezielt mit Partnern zusammenarbeiten, wodurch unsere Kunden von gebündeltem Security-Know-how profitieren. Das Ziel ist, unseren Kunden maßgeschneiderte Plug-and-Play-Sicherheitslösungen anzubieten, die Integrationsaufwände nachhaltig reduzieren“, kommentiert Claus Gründel. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit meinem Team.“

Claus Gründel verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Security-Branche sowie als Unternehmensberater. Vor Swissbit war er als freier Berater bei der ProSieben Group, der Barclay Bank und im Bereich Managed PKI unter anderem bei Industriekunden und Medizingeräteherstellern für Digicert tätig. Davor war der 49-Jährige viele Jahre in führenden Positionen unter anderem bei Giesecke+Devrient (G+D) beschäftigt, wo er das Software- und Servicegeschäft für Security-Anwendungen mit aufbaute sowie den weiteren Ausbau des Cyber-Security-Portfolios mitverantwortete. Claus Gründel hat einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie einen Master of Law (LLM) für Mergers & Acquisitions. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

„Mit Claus Gründel haben wir einen überaus erfahrenen Security-Experten gewonnen, der neben einem tiefen Verständnis für Marktanforderungen auch über das unternehmerische Wissen für die Etablierung neuer Servicemodelle im IoT-Umfeld verfügt“, sagt Silvio Muschter, CEO der Swissbit AG. „Ich wünsche ihm viel Erfolg und bin davon überzeugt, dass der Geschäftsbereich der Embedded IoT Solutions mit ihm an der Spitze bestens aufgestellt ist.“

Zurück