Übersicht

Swissbit AG

Swissbit, ein weltweit führender Hersteller von Flash-Speichern und Sicherheitslösungen, ist 2001 durch ein Management-Buyout aus dem Siemens Halbleiter Bereich entstanden. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Arbeits- und Datenspeichern hat sich Swissbit zu einem weltweit führenden Technologieanbieter entwickelt, der hochwertige, zuverlässige Lösungen für alle gebräuchlichen Speicherschnittstellen bereitstellt.

Unternehmensprofil
General Information
Gründung
1992 – 2000, als Siemens AG
Die Swissbit AG wurde 2001 durch ein Management-Buyout gegründet
Finanzielle Stärke
Privatunternehmen, Eigenkapitalquote > 60 %
CAGR 2009–2018
Kontinuierliches jährliches Wachstum im 1- bis 2-stelligen Bereich
Hauptsitz
Swissbit Group: Gais, Schweiz
Swissbit AG: Bronschhofen (St. Gallen, Nähe Bodensee)
Tochtergesellschaften
Schweiz, Deutschland, USA, Japan, Taiwan
F&E-Standorte
Schweiz, Deutschland und USA
Production - Made in Germany
Location

Standort

Berlin, Deutschland

Certififcations

Zertifizierung

ISO9001:2015 – IATF 16949 – ISO14001:2015

Manufacturing method

Herstellungsmethode

SMT und COB Volumenfertigung nach Kundenwunsch

Capacity

Kapazität

1 Million Artikel/Monat

Employees

Mitarbeiter

300

Meilensteine
Standorte

Unsere neue Produktionsstätte

Standort: Berlin, Deutschland
COB- und SMD-Fertigung, Bürofläche.
Werksfläche: ca. 10.000 m²
Geplante monatliche Produktionskapazität:
bis zu 2 Millionen Artikel je nach Portfolio
Zeitplan:

  • Abschluss der Bauarbeiten im August 2019
  • Erste Lieferung aus der neuen Produktionsstätte im Oktober 2019

Eindrücke von der neuen Fabrik

(klick zum Vergrössern)
Bild 1  Bild 2  Bild 3