Cloud-TSE

Haben Sie Fragen?

Die Swissbit Cloud-TSE eignet sich vor allem für Betriebe, die ihre Kassensysteme generell oder zukünftig an die Cloud anbinden möchten. Auch Betriebe mit einer zentralen Infrastruktur und zahlreichen Kassen oder Filialen, wie zum Beispiel große Handelsketten, Supermärkte, Apotheken oder Unternehmen aus der Systemgastronomie, profitieren von diesem Angebot. Der Einsatz für Cloud-Kassen wird damit erstmalig unterstützt.

Die zertifizierte Swissbit Cloud-TSE umfasst neben dem „Swissbit Cloud-TSE-Konnektor“, inklusive der lokalen SMAERS-Komponente (Security Module Application for Electronic Record-keeping Systems), auch einen zentralen Webservice mit einem Signaturdienst inklusive Schlüsselverwaltung, zertifiziert als CSP (Cryptographic Service Provider), auf dem die Konfiguration und das Monitoring erfolgen. Die lokale Komponente kommt ohne Hardware aus und läuft entweder direkt auf der Kasse oder im Filial-Backoffice. Diese lokale Komponente übernimmt auch die sichere Kommunikation mit dem Webservice in der Cloud.

 

Swissbit Cloud-TSE

TSE

Gemäß BSI TR-03153

Aufbewahrung der Fiskal-Daten

Cloud (Cloud-TSE) und optional im DATEV-Archiv

Signaturen

Unbegrenzt während des Abos

 

General information