NetCom-Produkte

 

Swissbit leistet auf dem anspruchsvollen Feld der NetCom-Anwendungen Unterstützung mit Produkten, die häufigen Temperaturänderungen in einem Bereich von -40 °C bis +85 °C standhalten. Die Produkte müssen dabei möglichst lange ohne Austausch oder Wartung vor Ort im Einsatz bleiben. Die durabit™-SSDs von Swissbit erfüllen diese Anforderungen. Auch die 3D-NAND-basierte Produktreihe N-10m2 mit PCIe M.2 und die SATA-SSDs der Reihe X-75 sind für die anspruchsvollen Anforderungen des NetCom-Marktes ausgelegt.
Häufig wird für den Systemstart das eingebettete USB-Modul verwendet. Mit den Produktfamilien U-4x und U-5x verfügt Swissbit über eine breite Palette an Speicherkapazitäten und Schnittstellenmodi. Das Datenpflegemanagement mit optimierter Speicherstabilität sorgt für ein fehlerfreies Boot-Image während der gesamten Lebensdauer und garantiert einen sicheren und schnellen Neustart des NetCom-Systems.

 

Anforderungen

Die neuesten Technologien und Veränderungen des Lebensstils entstehen durch das Internet. Das Internet der Dinge (IoT), das industrielle Internet der Dinge (IIoT) und Industrie 4.0 (IND4.0) können nur mit einem starken Netzwerk aus Kommunikationskanälen umgesetzt werden. Die Übertragung von Daten in entlegene Bereiche der Welt ist eine große Herausforderung und mit hohen Kosten verbunden. Bei Transceivern, Routern und Bridges, die rund um die Uhr ohne Unterbrechung im autonomen Betrieb laufen, herrschen häufig extreme Umgebungs- und schwierige Wartungsbedingungen.

Typische Anwendungen

  • ATCA-Blade
  • Kabelmodem
  • Bereitstellung von Inhalten und Videos
  • Media Gateway für kommerzielle Zwecke
  • Switches und Router
  • Optisches Netzwerk
  • Radar / Sonar
  • Funknetzwerk-Controller
  • Sicherheit
  • TETRA-Basisstation
  • Funkbasisstation
  • DSL-Zugangsmultiplexer